Lebendiger Advent

Aktion "Lebendiger Adventskalender" 2019

 

Die Vogter Ökumene möchte auch in diesem Jahr die Aktion „Lebendiger Adventskalender“ in Vogt starten und so mit Ihnen den Weg durch den Advent gehen.

 

Jeweils um 17:30 Uhr gibt es einen Moment des Innehaltens in der hektischen Betriebsamkeit der Adventszeit. Eine Familie, ein Verein oder eine Hausgemeinschaft  zeigen ein adventlich geschmücktes Fenster, Treppenaufgang oder einen Hauseingang und gestalten einen kurzen besinnlichen Teil mit Liedern, Gedichten oder Geschichten. So stellen sie z.B. Kerzen aufs Fensterbrett oder hängen bunte Transparentbilder, Sterne, Scherenschnitte, Lichterketten...(Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt) auf. Wir wollen zusammen singen, Geschichten hören, zur Ruhe und anschließend mit einer Tasse Tee ins Gespräch kommen. (Die Besucher bringen bitte ihre Tassen und eine Kerze selbst mit.) Das Ganze findet draußen statt und dauert etwa 30 Minuten.

 

Gleichzeitig wird die alte Tradition der „Herbergssuche“ wieder aufgenommen. Maria und Josef werden im Gottesdienst der katholischen St. Anna- Kirche am Sonntag, dem 1.12.19 um 8.45 Uhr auf den Weg gesandt. Sie sind immer einen Tag bei der „Adventskalender-Familie“ und werden am darauffolgenden Tag zur nächsten Familie gebracht. Am heiligen Abend feiern wir mit Maria und Josef das Krippenspiel in der katholischen (16 Uhr) oder evangelischen (16.30 Uhr) Kirche.

Würden Sie gerne den lebendigen Adventskalender mit uns zum Leben erwecken? Dann rufen Sie bis zum 22.11.19 bei Ulli Bopp (Fon 07529/3257) oder
Uschi Schlayer (Fon 07529/6164) an – auch gerne für weitere Informationen. Für Anregungen und Tipps können Sie gerne entsprechendes Buchmaterial im katholischen und evangelischen Pfarramt ausleihen.

Wir möchten Familien ansprechen, und auch Singles, Ehepaare, Ältere und Jüngere. Einfach alle sind herzlich eingeladen, ein Treffen mit den Nachbarn zu gestalten.

Wir haben noch drei freie Termine zu vergeben:

Dienstag, der 3.12., Freitag, der 20.12. und Montag, der 23.12.2019

 Kommen Sie, hören und singen Sie mit. Erleben Sie Ruhe, Besinnung und Gemeinschaft. Wir freuen uns auf Sie, Beate Schmid, Ulli Bopp, Uschi Schlayer.