Firmung 2020

Firmung 2020 – Informationen, Firmteammitglieder gesucht

 

Informationen:

Bedingt durch Corona und die damit verbundenen Regelungen kann die Firmvorbereitung dieses Jahr leider nicht in der bisherigen Weise, sondern nur mit wenigen Terminen im Herbst stattfinden.

Konkret heißt das, dass es vier inhaltliche Treffen in kleineren Gruppen (unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen für die Gruppengröße, Abstand usw.) geben wird. Der zeitliche Rahmen ist ca. 1-1,5 Stunden jeweils Samstagnachmittags. Wir werden Filme als Impulse ansehen und uns darüber austauschen.

Es wird die Möglichkeit zur Firmbeichte geben.

Nach heutigem Stand der Corona-Regelungen wird dieses Jahr kein zentralen Firmgottesdienst für alle im Spätherbst stattfinden können. Vielmehr wird es mehrere Firmfeiern geben.

 

In diesen Tagen werden die FirmbewerberInnen der Klassenstufe 8 von unseren Pfarrämtern per Informationsbrief eingeladen, sich zur Firmvorbereitung anzumelden.

Wer bis zum 08. Juni 2020 noch keine Einladung per Brief erhalten hat, sich aber dieses Jahr firmen lassen möchte, möge sich bitte bis zum 15. Juni 2020 auf einem der katholischen Pfarrämter in Vogt (Tel: 07529/1350; Mail: stanna.vogt@drs.de ) und Waldburg (Tel.:07529/1323; Mail: kathpfaramt.waldburg@drs.de) melden. Dann schicken wir den Anmeldungsbrief zu. Anmeldeschluss ist der 19. Juni 2020.

 

Firmteammitglieder gesucht:

Für unser Firmvorbereitungsteam suchen wir motivierte MitarbeiterInnen, die unsere FirmbewerberInnen an den oben geschilderten Terminen begleiten. Wenn Sie beim Firmteam mitmachen möchten, dann melden Sie sich bitte bis zum Dienstag, den 16. Juni 2020, bei Pfarrer Sven Jast, der dieses Jahr für die Firmvorbereitung in unserer Seelsorgeeinheit und in unserer Nachbarseelsorgeeinheit „Vorallgäu“ für die Firmvorbereitung verantwortlich ist (sven.jast@drs.de).

Ein Besprechungstermin für alle, die beim Firmteam mitmachen möchten, wird es dann nach dem Anmeldeschluss für die Firmung (19.6.) in der KW 26 (22.-28.6.) oder KW 27 (29.6.-5.7.) geben. Bitte teilen Sie Pfarrer Jast dazu die Tage mit, an denen Sie nachmittags oder abends in diesen beiden Wochen Zeit hätten.