Firmung

Firmvorbereitung und Firmung
In unserer Seelsorgeeinheit richtet sich die Firmvorbereitung an Jugendliche ab der 8. Klasse. Aber natürlich können sich ältere Jugendliche auch dazu anmelden. Für Erwachsene, die sich mit diesem Gedanken tragen, kann in einem persönlichen Gespräch das Nötige geklärt werden.
Ein Firmteam von jungen Erwachsenen und Eltern begleitet die Jugendlichen durch die Zeit der Firmvorbereitung. In gemeinsamen Treffen im Gemeindehaus und in Kleingruppen, die sich in einem sozialen Projekt und im Gottesdienst engagieren, können sich die Jugendlichen auf die Firmung vorbereiten. Genaueres können Jugendliche und Eltern in einem Infotermin vor Beginn der Firmvorbereitung erfahren.

Firmung will sein

  • ein sich fest machen im Glauben
  • ein sich stärken lassen durch den Heiligen Geist und Gottes Zuspruch
  • ein Bekräftigen dessen, was geglaubt wird in freier Entscheidung als junger Mensch an der Schwelle zum Erwachsenen
  • Im Sakrament der Firmung entfaltet sich, was in der Taufe grundgelegt ist. Darum muss derjenige, der die Firmung erbittet, auch getauft sein

Die Firmung hat Entscheidungscharakter und will der Beginn sein für ein Hineinwachsen in eine neue Art der Beziehung zu Jesus und zu Gott.
Darum ist die Zeit der Firmvorbereitung wichtig, um sich Zeit für die Entscheidung zu nehmen, um Nachzudenken und um Erfahrungen zu sammeln. Da niemand Christ für sich allein ist, soll jeder und jede Gefirmte Platz in der Gemeinschaft der Kirche mit ihren liturgischen und diakonischen Aufgaben finden. Daher ist das gemeinsame Engagement in dieser Zeit im sozialen Projekt und der Gottesdienstbeteiligung ebenso wichtig.

Das Sakrament der Firmung spendet der Bischof oder ein Beauftragter Weihbischof in einem gemeinsamen Gottesdienst.

Verantwortlich für die Firmvorbereitung in der Seelsorgeeinheit ist:

Dagmar Knausberg
Hauptstraße 12, 88289 Waldburg
Tel: +49 (7529) 9132530
MAIL: Dagmar.Knausberg@drs.de

Bitte wenden Sie sich gern an mich, wenn Sie Fragen haben.

Firmvorbereitung 2019

Terminliste 2019 ist online