Firmung 2018       Firmung 2017

Firmung

Firmvorbereitung und Firmung
In unserer Seelsorgeeinheit richtet sich die Firmvorbereitung an Jugendliche ab der 8. Klasse. Aber natürlich können sich ältere Jugendliche auch dazu anmelden. Für Erwachsene, die sich mit diesem Gedanken tragen, kann in einem persönlichen Gespräch das Nötige geklärt werden.
Ein Firmteam von jungen Erwachsenen und Eltern begleitet die Jugendlichen durch die Zeit der Firmvorbereitung. In gemeinsamen Treffen im Gemeindehaus und in Kleingruppen, die sich in einem sozialen Projekt und im Gottesdienst engagieren, können sich die Jugendlichen auf die Firmung vorbereiten. Genaueres können Jugendliche und Eltern in einem Infotermin vor Beginn der Firmvorbereitung erfahren.

Firmung will sein

  • ein sich fest machen im Glauben
  • ein sich stärken lassen durch den Heiligen Geist und Gottes Zuspruch
  • ein Bekräftigen dessen, was geglaubt wird in freier Entscheidung als junger Mensch an der Schwelle zum Erwachsenen
  • Im Sakrament der Firmung entfaltet sich, was in der Taufe grundgelegt ist. Darum muss derjenige, der die Firmung erbittet, auch getauft sein

Die Firmung hat Entscheidungscharakter und will der Beginn sein für ein Hineinwachsen in eine neue Art der Beziehung zu Jesus und zu Gott.
Darum ist die Zeit der Firmvorbereitung wichtig, um sich Zeit für die Entscheidung zu nehmen, um Nachzudenken und um Erfahrungen zu sammeln. Da niemand Christ für sich allein ist, soll jeder und jede Gefirmte Platz in der Gemeinschaft der Kirche mit ihren liturgischen und diakonischen Aufgaben finden. Daher ist das gemeinsame Engagement in dieser Zeit im sozialen Projekt und der Gottesdienstbeteiligung ebenso wichtig.

Das Sakrament der Firmung spendet der Bischof oder ein Beauftragter Weihbischof in einem gemeinsamen Gottesdienst.

Verantwortlich für die Firmvorbereitung in der Seelsorgeeinheit ist:

Dagmar Knausberg
Hauptstraße 12, 88289 Waldburg
Tel: +49 (7529) 9132530
MAIL: D.Knausbergdontospamme@gowaway.se-tor-zum-allgaeu.de

Bitte wenden Sie sich gern an mich, wenn Sie Fragen haben.

Projektchor zur Firmung

Ein Projektchor unter der Leitung von Markus Heilig und dem Motto "Schöne Stücke- wenige Proben"  wird den Gottesdienst mitgestalten.

Die Proben sind am:
Donnerstag, 27.09.18
Donnerstag, 04.10.18
Donnerstag, 11.10.18

jeweils von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Gemeindehaus in Waldburg.

Begleiten Sie mit uns unsere Firmlinge an Ihrem Firmtag !
Interesse? Noch einige wenige Plätze sind frei - Tel. 912058, Markus Heilig

Firmvorbereitung 2018

  • exit_to_app 09.09.2018 - Save the date - Jugendgottesdienst im Freien

    Veränderung braucht einen klaren Kopf

    Draußen sein, sich treffen, Jugendgottesdienst feiern

    für den 09.09.18 um 17 Uhr im Garten von Steinhausers in Vogt (Höferweg 23)

    Komm doch auch!

    Es laden ein die Firmlinge: Adrian, Eric, Lukas, Manuel, Marco, Maximilian 

    Bei schlechtem Wetter findet der Jugendgottesdienst im DRK-Heim in Vogt (Lange-Furt-Weg 2) statt.

  • exit_to_app 18.08.2018 - Für Waldburg und die Umwelt – unser soziales Projekt

    Foto: privat

    Foto: privat

    Wir, acht Jugendliche aus Waldburg, kommen im Oktober 2018 zur Firmung.
    Als Vorbereitung war eine unserer Aufgaben, ein soziales Projekt auf die Beine zu stellen.
    Wir überlegten, was wir Neues machen könnten. Unsere Idee war dann ein eigenes Waldburg-Logo auf  Baumwolltaschen zu kreieren, diese 'für Waldburg und die Umwelt ' zu verkaufen und schlussendlich den Erlös zu spenden!
    Wir nahmen Kontakt auf zur Gemeinde, ob von ihrer Seite eventuell Bedarf an eigenen Waldburgtaschen bestünde. Hier stießen wir auf offene Ohren und somit war die Kooperation mit der Gemeinde fix.
    Jeder Firmling konnte nun seiner Kreativität freien Lauf lassen und ein eigenes Design entwerfen. Gemeinsam mit der Gemeinde wurde dann über die kreativen Motive entschieden.
    Der Druck der Baumwolltaschen konnte endlich losgehen. Unser Ziel war, die Taschen am Töpfermarkt an den Mann bzw. die Frau zu bringen! Pünktlich geliefert konnten wir mit dem Verkauf beginnen. Es war beeindruckend, wie gut dieses Projekt in der Bevölkerung angenommen wurde! Schon nach zwei Stunden auf dem Töpfermarkt waren alle Taschen restlos ausverkauft! Mit dem Erlös der 333,33 Euro konnten wir nun die Klinikclowns des EK's RV unterstützen und hoffen, dass viele kranke Kinder in der Kinderklinik mit Humor und Frohsinn von ihren Krankheiten etwas Ablenkung erfahren und wir ihnen eine Freude machen können!
    Wir danken der Gemeinde Waldburg für ihre Unterstützung und auch den vielen Waldburgern und Besuchern, die so großes Interesse an unseren Taschen gezeigt haben!
    Es hat uns allen riesen Spaß gemacht, dieses soziale Projekt umzusetzen - die vielen guten Ideen, die hilfsbereiten Unterstützer, die begeisterte Bevölkerung, der Umwelt zuliebe und vor allem die Gedanken an die Kinder mit den Klinikclowns! Lachen ist schließlich die beste Medizin! 

    Bleiben Sie gesund und denken Sie weiterhin an unsere Umwelt! 

    Ihre Firmlinge 2018 

    (Milena Flock, Maxi Konrad, Felix Krämer, Maximilian Kuhn, Maximilian Locher, Levin Pfaumann, Johannes Weber, Moritz Wetze)

  • exit_to_app 18./19.08.2018 - Soziales Projekt in Waldburg - Firmlinge helfen beim Mittelalter Markt
  • exit_to_app 14.07.2018 - Aktion Solisatt - Sozialladen in Vogt

    Mitteilungsblatt-Vogt_180726_Nr-30_S-07

  • exit_to_app Vogt - Firmlinge beim Familiengottesdienst "Senfkorn" am 17.06.2018

    Ein Gottesdienst zum Mitmachen

    Bei diesem Familiengottesdienst "Mit Gottvertrauen klein anfangen und Großes erwarten" bereitete eine Gruppe Firmlinge den Gottesdienst mit dem Familiengottesdienst- Team zusammen vor und waren tatkräftig an der Durchführung beteiligt.
    Statt einer Predigt gab es Stationen, die die Teilnehmenden aufsuchen konnten. Diese Stationen wurden von den Firmlingen gestaltet und betreut. Hier konnte Aspekten des Evangeliums nachgegangen werden.
    Es gab die Stellwand "Gutes in Gang bringen" mit Impulsen zum Lesen und Nachdenken.
    Auf der Empore wartete darauf ein "Vogelnest" darauf, dass Kinder  hineinschlüpfen.
    Samenbomben aus Ton und Erde und Samen konnten gemacht werden.
    Eine Station zum Malen war hergerichtet.
    Ein Baum konnte mit selbst beschrifteten Blüten aufblühen.

    So waren mitten im Gottesdienst die Kirchenbänke plötzlich zum Teil verlassen und die Menschen waren in der ganzen Kirche unterwegs. Und die, die sitzen bleiben wollten, konnten einen Text zum Thema "Erwachsen werden" auf einer Powerpoint- Präsentation langsam lesen und Musik dazu hören. Auch das war von zwei Firmlingen vorbereitet worden.

    Als alle wieder an ihre Plätze zurückkehrten, kehrte Ruhe ein. Die frohe Stimmung aber blieb. Daran hatten auch die Musikerinnen ihren Anteil, die die Lieder begleiteten.

    Schön wars.

    siehe auch Familiengottesdienst Vogt

  • exit_to_app Juni 2018 - unser soziales Projekt - Auf dem Gnadenhof

    Wir, 3 Firmlinge aus Vogt, haben unser soziales Projekt auf dem Argenhof in Amtzell geleistet.
    Der Gnadenhof nimmt Tiere auf, die akut vom Tod (Einschläfern) bedroht sind, weil sie für den Menschen nicht mehr als nützlich erscheinen.
    Es leben momentan Hunde, Katzen, Ziegen, Schafe, Lamas, Rinder, Gänse, Enten, Hühner, Hühner, Wildtiere u.v.m. auf dem Hof.
    Wir haben 5 1/2 Stunden auf dem Gnadenhof mitgeholfen, wie z.B. Ställe ausmisten, Boxen neu eingestreut, Wassertröge aufgefüllt, Ponys geputzt, Tiere gefüttert und betreut.
    Es war ein gutes Gefühl, die Leute, die sich jeden Tag ehrenamtlich um die Tiere kümmern, zu unterstützen.

  • exit_to_app Firmvorbereitung 2018 - für Vogt und Waldburg - Feier in Vogt

    Hier sehen Sie das Logo der Firmvorbereitung 2018.

    Im Frühling 2018 sind Jugendliche, die in Klasse 8 und gern auch Jugendliche, die älter sind, zur nächsten Firmvorbereitung eingeladen.

    mehr erfahren

    Dagmar Knausberg

Terminliste

Tag Datum Uhrzeit Info Ort
Mittwoch 04.07.2018 18:00 Firmtreff alle gemeinsam Gemeindehaus Vogt
Dienstag 17.07.2018 18:00 Firmtreff Vogt Gemeindehaus Vogt
Mittwoch 18.07.2018 18:00 Firmtreff Waldburg Gemeindehaus Waldburg
Samstag 22.09.2018 5:30 Patenaktion Talstation Pfänderbahn
Dienstag 25.09.2018 18:00 Firmtreff Waldburg Gemeindehaus Waldburg
Mittwoch 26.09.2018 18:00 Firmtreff Vogt Gemeindehaus Vogt
Sonntag 30.09.2018 17:00 Versöhnungsweg Süh Gemeidehaus Vogt und Waldburg
Mittwoch 10.10.2018 18:00 Firmprobe für alle Kirche Vogt
Samstag 13.10.2018 10.00 Firmung Kirche Vogt