SEELSORGEEINHEIT TOR ZUM ALLGÄU

 

Wichtiger Hinweis zum Besuch der Gottesdienste:

Zum Besuch der Gottesdienste ist das Tragen einer FFP2, FFP3 oder einer OP- Maske erforderlich. Achtung NEU: In Präsenzgottesdiensten ist bereits ab dem sechsten Lebensjahr verpflichtend ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Stoffmasken dürfen nicht mehr im Gottesdienst getragen werden. Weiterhin empfehlen wir, dass Sie sich für die Sonntagsgottesdienste in den Pfarrämtern zu den bekannten Öffnungszeiten telefonisch anmelden. Nur dann können wir Ihnen die Teilnahme am Gottesdienst zusichern. Gerne dürfen Sie natürlich auch unangemeldet oder spontan zu den Gottesdiensten kommen, allerdings unter dem Vorbehalt, dass Plätze verfügbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Gründen des Hygieneschutzes die festgelegte Maximalanzahl an Gottesdienstbesuchern nicht überschritten werden darf. Zur Erleichterung für den Begrüßungsdienst empfehlen wir, dass Sie für den spontanen Gottesdienstbesuch einen ausgefüllten Teilnahme-Zettel mitbringen.

Wichtiger Hinweis zu den Gottesdiensten an Dienstag und Freitag:

Für den Besuch der Werktaggottesdienste am Dienstag und am Freitag muss jeder Teilnehmer vor dem Gottesdienstbeginn einen „Teilnahme-Zettel“ ausgefüllt mit Namen, Adresse und Telefonnummer mitbringen und in das bereitstehende Behältnis legen. Eine vorherige telefonische Anmeldung für den Dienstag- und Freitagsgottesdienst ist nicht nötig. Die Zettel liegen in der Kirche zum Mitnehmen aus oder hier zum Download:  Teilnahme-Zettel

Wir machen nochmals darauf aufmerksam, dass ab dem Betreten bis zum Verlassen der Kirche immer eine Maske getragen werden muss. Die Heizung wird nicht mehr angemacht, um Luftbewegungen im Raum zu vermeiden. Denken Sie daher bitte an warme Kleidung und wer möchte kann sich gern eine Decke oder ähnliches mitbringen.

 

Hinweis zum Datenschutz: Die Teilnahme-Zettel und Anmeldelisten werden 4 Wochen aufbewahrt und dann vernichtet. Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, bei Auftreten einer SARS-CoV2-Infektion eines Gottesdienstteilnehmers dessen Kontakte zurück zu verfolgen. Eine andere Verwendung der Daten erfolgt nicht.

 

Sollten von der Regierung Einschränkungen für die Gottesdienste gemacht werden bzw. die örtliche 7-Tage-Inzidenz überschritten wird, können Sie sich über die Tagespresse oder über unsere Homepage informieren. Wir haben ein wirksames Hygieneschutzkonzept für die Gottesdienste erstellt und halten uns auch an dieses. Leider kann ein Hygieneschutzkonzept nicht vor der Anordnung einer Quarantäne schützen, falls ein*e Gottesdienstbesucher*in positiv auf das Coronavirus getestet wird. Die Quarantäne ergibt sich aus den aktuellen Regelungen des Robert-Koch-Instituts zur Kontaktpersonen-Nachverfolgung.

 

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir als Kirchengemeinde den geltenden Bestimmungen entsprechen und so unsere Mitverantwortung zur Eindämmung der Pandemie wahrnehmen. Vielen Dank!

 

 

Gottesdienstordnung

Freitag, 14. Mai bis Pfingstmontag, 24. Mai 2021

 V:  St. Anna, Vogt   *    W: St. Magnus, Waldburg   *   H:  St. Cassian, Hannober

 

Freitag, 14. Mai
W                08:00 Uhr    Eucharistiefeier (†Bernhard Bader und verst. Angehörige,
                                      †Adelbert Grabherr und verst. Angehörige, †Helga Kühne)
V                 15:00 Uhr    Rosenkranz

Samstag, 15. Mai
V                 09:00 Uhr    Aussetzung des Allerheiligsten – Tag der Ewigen Anbetung
                   18:00 Uhr    Abschluss mit eucharistischem Segen
                   18:30 Uhr    Vorabendmesse (Anton und †Josefine Wucher; Hankel,
                                       † Katharina Wittner,
Julia Knörle, Stefanija Scheins,
                                      
Agatha und Karl Scheins)            

Sonntag, 16. Mai – 7. Sonntag der Osterzeit
W                08:45 Uhr    Eucharistiefeier zum Tag der Ewigen Anbetung
                                       (JT †Alfons und JT †Ida Preg, †Otto Jung, †Hugo Jung),
                                      
anschl. Betstunden (Bitte bringen Sie das Gotteslob und einen
                                       Teilnahmezettel mit)
                   17:00 Uhr    Abschluss mit eucharistischem Segen
H                 10:15 Uhr    Eucharistiefeier (JT †Irmgard Madlener, JT †Agatha und †Josef Heine)

 

Dienstag, 18. Mai
V                     09:00 Uhr       Eucharistiefeier
W                    18:00 Uhr       Eucharistische Anbetung

Donnerstag, 20. Mai
W                    18:00 Uhr       Rosenkranz

Freitag, 21. Mai
W                    08:00 Uhr       Eucharistiefeier, herzliche Einladung an alle Drittklässler
V                     15:00 Uhr       Rosenkranz

Samstag, 22.Mai
                    Renovabis - Kollekte

H                     18:30 Uhr       Vorabendmesse (JT †Agathe Wetzel, †Hiltrud Wetzel)

Sonntag, 23. Mai – Pfingsten Hochfest
                    Renovabis - Kollekte

W                    08:45 Uhr       Eucharistiefeier
V                     10:15 Uhr       Eucharistiefeier (†Josef und †Melanie Weber, †Theresia und †Alois                                               Hymer, †Alfons Dennenmoser)
                      
11:30 Uhr      Taufe

Montag, 24. Mai - Pfingstmontag
V                     10:15 Uhr       ökum. Gottesdienst in der evang. Christuskirche
W                    10:15 Uhr       Eucharistiefeier