gemeinsam unterwegs

gemeinsam unterwegs nach Basel  

Samstag, 28. - Sonntag, 29. September 2019

Was in der Vergangenheit viel Spaß gemacht hat, setzten wir in diesem Jahr fort: Wir gehen miteinander auf Reisen. Im bewährten 2-jährlichen Turnus dieses Mal wieder mit einer Übernachtung. Das schweizerische Basel ist unser Ziel. Eine Stadt mit reicher Kultur & Reformationsgeschichte und in diesem Jahr mit zwei besonderen Ereignissen: dem 1.000- jährigen Jubiläum des Basler Münsters und dem Karl Barth Jahr. Am Samstagmorgen fahren wir ab Ravensburg mit dem Zug ohne Umsteigen bis nach Basel. Bei planmäßiger Ankunft schaffen wir es pünktlich um 12:00 Uhr im Basler Münster zu sein, wo wir uns in einem halbstündigen Orgelkonzert auf die Kulturstadt für Genießer einstimmen. Am frühen Nachmittag beziehen wir unsere Zimmer in der Jugendherberge Basel (Unterbringung in Doppel-, Zweibett-, Einzel- oder Familienzimmern inkl. Frühstücksbuffet). Eine einfache, jedoch stilvolle und moderne Unterkunft im Herzen von Basel. Von dort sind es nur wenige Gehminuten in das Stadtzentrum und zum Rhein. Der weitere Nachmittag ist zur freien Gestaltung vorgesehen und lässt Zeit für verschiedenste Unternehmungen wie einen Besuch in einem der weltbekannten Museen (Kunst & andere), eine Stadtrundfahrt, einen Altstadtrundgang, eine Schifffahrt auf dem Rhein, einen Zoobesuch u.v.m.. Mit der im Reisepreis von 100,-€ pro Person (Kinder bis 15 Jahre sind kostenlos) inkludierten „Baselcard“ erhalten Sie auf viele Attraktionen eine Ermäßigung von 50%. Nach einem gemeinsamen 3-Gang-Abendmenü (17€ pro Person ab 16 Jahre) in der Jugendherberge verbringen und gestalten wir den restlichen Abend wieder gemeinsam. Mit ein bisschen Programm und vor allem viel Zeit für Gespräche und Austausch … und mit open end!

Am Sonntag besuchen wir nach dem Frühstück um 10:00 Uhr den Gottesdienstbesuch im Basler Münster. Bis zur Heimfahrt bleibt auch heute noch Freiraum für eigene Interessen. Haben Sie, habt ihr Lust dabei zu sein? Dann freuen wir uns auf Ihre, Eure Anmeldung bis spätestens Sonntag, 11. August.

Die Anmeldeformulare liegen in den Kirchen und in den Pfarrämtern aus.

Ihr, Euer Organisations-Team

 

 

Der Anmeldebogen ist hier als pdf zum download bereit.