• addremove Die Kirchenwahl in Württemberg

    Am 1. Dezember 2019 wählen die rund zwei Millionen wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg neue Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode.

    Etwa 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte leiten die etwa 1.244 Kirchengemeinden der Landeskirche zusammen mit ihrer Pfarrerin bzw. ihrem Pfarrer. Und die 90 ebenfalls zu wählenden Landessynodalen bestimmen den Kurs der gesamten Kirche auf landeskirchlicher Ebene mit.

    Wichtig, so der Landesbischof July, sei die Unterstützung durch eine breite Wahlbeteiligung: „Jede Wählerin und jeder Wähler unterstützt auf diese Weise unser Kernanliegen in der württembergischen Landeskirche: Dass die Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus in Wort und Tat auch in Zukunft die Menschen im Land erreicht, ihnen hilft, sie ermutigt, sie tröstet.“

    Alle Infos zur Kirchenwahl auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl in die Kirchengemeinderäte

    Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg über 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte gewählt.

    In den Gemeinden der württembergischen Landeskirche ruht die Verantwortung auf mehreren Schultern. Die Pfarrerin bzw. der Pfarrer leiten gemeinsam mit dem gewählten Kirchengemeinderat die Gemeinde. In jeder Gemeinde werden am 1. Advent zwischen vier und 18 Kirchengemeinderäte gewählt. Das Ergebnis der Wahl des Kirchengemeinderats in Ihrer Gemeinde erfahren Sie über Ihr Pfarramt.

    Mehr über die Aufgaben des Kirchengemeinderats auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl der Landessynode

    Am 1. Dezember 2019 werden nicht nur die Kirchengemeinderäte, sondern auch die Mitglieder für die 16. Württembergische Landessynode gewählt.

    Die Landessynode wird direkt von den Gemeindegliedern gewählt. Sie ist die gesetzgebende Versammlung der Kirchenleitung. Ihre Aufgaben ähneln denen von politischen Parlamenten.

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist die einzige Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland, in der die Mitglieder der Landessynode direkt von den Gemeindegliedern gewählt werden (Urwahl). Die Synodalen werden in Wahlkreisen für sechs Jahre gewählt.

    Die Landessynode auf einen Blick auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Kirchenwahl in unserer Gemeinde

    Geben auch Sie am 1. Dezember 2019 Ihre Stimme bei der Kirchenwahl ab!

    Haben Sie Fragen zur Wahl, die Ihnen auf www.kirchenwahl.de nicht beantwortet werden? Dann wenden Sie sich an unser Pfarramt, Ihren Pfarrer oder Ihre Pfarrerin oder an amtierende Kirchengemeinderätinnen und -räte.

    Auch wenn Sie für die Kirchenwahl kandidieren möchten, stehen wir gerne zur Verfügung! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir beantworten gerne ganz unverbindlich Ihre Fragen.

    Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl der Landesyndode finden Sie ab Oktober 2019 auf www.kirchenwahl.de.

Kinderferienfreizeit Vogt 2019

Eine Woche volles Programm
Am Freitag ging sie nach fünf prall gefüllten Tagen leider zu Ende: die Kinderferienfreizeit Vogt
2019. 25 Kinder der ersten bis sechsten Klasse haben das evangelische Gemeindehaus mit ihren
fünf Betreuerinnen gerockt. Nach dem Start mit einem gemeinsamen Frühstück, waren Spiel- und
Spaßangebote an der Tagesordnung, einmal sogar ein Ausflug mit Grillen. Auch die Gäste des
Mittagsmahls hatten am Freitag die Gelegenheit, an der ausgelassenen Freude aller Beteiligten
Teil zu haben. Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an Anaelle, Clarissa, Emma, Meret und
Lena sowie an Ralf Brennecke und die weiteren Ehrenamtlichen, die das Team unterstützt haben.
Schön, dass das in diesem Jahr so geklappt hat.

 

Veröffentlichung kirchlicher Nachrichten in den

Gemeinde-Mitteilungsblättern Bodnegg, Grünkraut, Schlier, Vogt, Waldburg

KW. 34/ 2019

Krabbelgruppen in Vogt

Während den Sommerferien machen die Krabbelgruppen Pause bzw treffen sich im abgesprochenen Rahmen.

 

Donnerstag, 15. August                   

9.30 Uhr                                 Krabbelgruppe. Erst wieder nach den Ferien

 

Sonntag, 18. August            9. Sonntag nach Trinitatis

Welchem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und welchem viel anbefohlen ist, von dem wird man viel fordern. Luk 12,48

 

10.15 Uhr                  Gottesdienst, Christuskirche Vogt, Prädikantin Frau Hut

                                   

                                    Das Opfer ist für das Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung

Bereich Diakonie Deutschland, bestimmt.

 

Montag, 19. August

10 Uhr                                   Krabbelgruppe. Erst wieder nach den Ferien

 

Dienstag, 20. August

9 Uhr                                      Krabbelgruppe. Erst wieder nach den Ferien

 

Mittwoch, 21. August

9.30 Uhr                                Krabbelgruppe. Erst wieder nach den Ferien

 

Donnerstag, 22. August                   

9.30 Uhr                                 Krabbelgruppe. Erst wieder nach den Ferien

 

 

Sonntag, 25. August            10. Sonntag nach Trinitatis

Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat! Ps 33,12

 

10.15 Uhr                  Gottesdienst mit Abendmahl, in der Evangelischen Kirche Atzenweiler, Pfarrer Bürkle

                                   

                                    Israelsonntag, das Opfer ist hierfür bestimmt

 

Montag, 26. August

10 Uhr                                   Krabbelgruppe. Erst wieder nach den Ferien

 

Dienstag, 27. August

9 Uhr                                      Krabbelgruppe. Erst wieder nach den Ferien

 

Mittwoch, 28. August

9.30 Uhr                                Krabbelgruppe. Erst wieder nach den Ferien

 

Donnerstag, 29. August                   

9.30 Uhr                                 Krabbelgruppe. Erst wieder nach den Ferien

 

 

Sonntag, 1. September      11. Sonntag nach Trinitatis

Gott widersteht den Hoffärtigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1. Petr. 5,5b

 

10.15 Uhr                  Gottesdienst in der Christuskirche Vogt, Prädikant Matthias Moser

                                   

                                    Das Opfer ist für die eigene Gemeinde bestimmt

 

Hinweis in eigener Sache:

Das ev. Pfarramt in Vogt ist am 22. / 23. und 26. August nicht besetzt.

 

Schöne Ferien hier und in der Ferne! Gottes Segen auf Ihren Wegen.

Bürozeiten:

Pfarramt Vogt, Frau Jäger: Montag von 17.00 - 18.00 Uhr

Pfarramt Vogt, Frau Jäger: Dienstag von 9.00 - 11.00 Uhr

Pfarramt Vogt, Frau Heist: Mittwoch von 11.00 - 13.00 Uhr

Pfarramt Atzenweiler, Frau Heist: Donnerstag von 15.00 - 17.00 Uhr

email: Pfarramt.Atzenweiler-Vogtdontospamme@gowaway.elkw.de

Telefon Vogt: 07529 1782

Telefon Atzenweiler: 0751 62701

Ansprechpersonen im ev. Pfarramt Atzenweiler-Vogt I

Pfarrer Manfred Bürkle Telefon: (0751) 62701, Finkenweg 8, 88267 Vogt,
email persönlich manfred.buerkle@elkw.de Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Ansprechpersonen im ev. Pfarramt Atzenweiler-Vogt II

Pfarrer Manfred Bürkle Telefon: (0751) 62701, Atzenweiler 2, 88278 Grünkraut
email persönlich manfred.buerkle@elkw.de Sprechzeiten nach Vereinbarung.

www.miteinanderkirche.de