Wir sind unterwegs

In unserer Diözese Rottenburg-Stuttgart findet derzeit in den Seelsorgeeinheiten ein Prozess statt, der unsere Kirche und die Gemeinden vor Ort fit für die Zukunft machen will. 

Bis ins Jahr 2020 sind wir miteinander unterwegs auf diesem gemeinsamen Weg. Dabei geht es zunächst darum, den IST-Stand in der jeweiligen Gemeinde und im Blick auf die Seelsorgeeinheit anzuschauen. 

Vier Schlagworte begleiten uns während des Prozesses: VERTRAUEN - ERWARTEN - WERTSCHÄTZEN - LASSEN. Sie sollen unser Handeln beeinflussen. 

Lesen Sie im Einzelnen, welche Schritte wir schon gegangen sind ...