Kirchenchor St. Cassian, Hannober

Wir sind ein gemischter Chor mit derzeit 30 Sängerinnen und Sängern.  

Mit unserer Chorleiterin Angelika Brenner bereiten wir uns auf die unterschiedlichsten kirchlichen Anlässe wie Weihnachten, Ostern, Maiandacht und Patrozinium vor.

Wir sind eine fröhliche Truppe mit Freude am Singen und geselligem Beisammensein.

Neben kirchlichem Liedgut  verfügen wir auch über „weltliches Repertoire“, so dass man auch bei Festen wie Geburtstagen, Hochzeiten und sonstigen Festivitäten auf uns zählen kann.

Sonderaktionen wie Kaffeekränzle, Frühschoppen, Christbaumstellen, usw. gehören zu unseren weiteren Aktivitäten.

Wir proben am Freitag von 20.00 bis 21.30 Uhr in der alten Schule in Hannober 

Wenn Sie nun Lust bekommen haben in unserem Chor mitzusingen, dürfen Sie sich gerne mit unserer Dirigentin Angelika Brenner (Telefon: 07529/7551) in Verbindung setzen.

Neue Mitglieder sind immer willkommen ! 

!! Momentan hofft besonders unser Bass auf Unterstützung !!

01.12.2017 - Kirchenchor Hannober ehrt langjährige Mitglieder

Am 01.12.2017 wurden im Rahmen unserer adventlichen Jahresabschlussfeier langjährige Mitglieder des Kirchenchores geehrt:

Für 10 und 15 Jahre erhielten eine Urkunde vom Cäcilienvergand der Diözese Rottenburg-Stuttgart:
Franz Diem - 10 Jahre (davon 5 Jahre im Sergiuschor RV, Sieglinde Brossmann, -  15 Jahre, Stefanie Diem - 15 Jahre (davon 11 Jahre im Liebfrauenchor RV)

Für 25 und 30 Jahre erhielten eine Urkunde vom Cäcilienvergand der Diözese Rottenburg-Stuttgart und eine Ehrennadel in Silber:
Ursula Herter - 25 Jahre, Berthold Längle – 30 Jahre

Für 40 Jahre erhielten eine Urkunde vom Cäcilienvergand der Diözese Rottenburg-Stuttgart und eine Ehrennadel in Gold:
Maria Dämpfle – 40 Jahre, Prof. Dr. Peter Schmidt - 40 Jahre (davon 36 Jahre im Sergiuschor RV, Bruno Uhlmann – 40 Jahre, Maria Wetzel – 40 Jahre

Für 50 und mehr Jahre erhielten eine Urkunde vom Cäcilienvergand der Diözese Rottenburg-Stuttgart, die Ehrennadel in Gold und einen Ehrenbrief aus Rom:
Michael Übelhör – 50 Jahre, Karl Uhlmann – 50 Jahre, Angelika Brenner - 55 Jahre (Sängerin, Organistin und Chorleiterin - davon 30 Jahre in Schwäbisch Gmünd), Elisabeth Fesseler – 55 Jahre, Hans Hilebrand – 65 Jahre, Herta Pächter – 70 Jahre, Klara Stölzle – 70 Jahre

Wir gratulieren unseren treuen Mitgliedern und hoffen, dass sie noch lange mit Freude bei uns mitsingen können.

Vielen Dank auch an Herrn Pfarrer Hirschle, der die Ehrungen festlich und humorvoll durchführte.

Ursula Herter - Kirchenchor Hannober