Kirchengemeinderat

bei der Klausur im Februar 2015:

 

Der Kirchengemeinderat ist das leitende Gremium der Kirchengemeinde. In der kirchlichen Ordnung heißt es: Pfarrer und Kirchengemeinderat leiten gemeinsam die Kirchengemeinde.


In der Kirchengemeinde Vogt besteht der Kirchengemeinderat aus 10 Personen:
ein Pfarrer, eine Kirchenpflegerin (sozusagen der Kassierer der Kirchengemeinde) und 7 gewählte (plus einer zugewählten) Ehrenamtliche.

Die Kirchengemeinde wird von Hans-Christof Schäfer (1. Vorsitzender) und Pfr. Ralf Brennecke (geschäftsführender Pfarrer, 2 Vorsitzender) vertreten.
Die Kirchenpflegerin heißt Birgit Ludwig und ist Angestellte (in Teilzeit) der Kirchengemeinde.


Die Aufgabe des Kirchengemeinderats ist die Leitung der Kirchengemeinde.
Dazu gehören kirchliche Aufgaben wie die Festlegung der Abläufe der Gottesdienste (Liturgie), Entscheidungen über Gottesdienstfeiern an Weihnachten, Ostern etc., Bestimmung, welche Gottesdienstopfer wofür verwendet werden, die ökumenische Zusammenarbeit mit der katholischen und Gemeinde und ähnliches. Außerdem gehören Verwaltungsaufgaben zur Arbeit des Kirchengemeinderates: das Verwalten der Gelder, die Erhaltung von Gebäuden und Geräten, gegebenfalls die Planung und Durchführung von Renovierungen von Gebäuden (z.B. wie in 2007/2008 für das Gemeindehaus geschehen). Dazu kommen auch Entscheidungen über Anstellungen innerhalb der Kirchengemeinde (z. B. Kirchenpfleger, Sekretärin, Messner).

 

Aus dem Handbuch für Kirchengemeinderäte: "Der Kirchengemeinderat" (pdf, 160 KB).

 

Im Jahr 2010 wurde die Kirchengemeinde durch die Dekane visitiert. Hier können Sie den Gemeindeleitungsbericht nachlesen (pdf, 920 KB).


Der Kirchengemeinderat trifft sich in der Regel einmal im Monat, immer mittwochs im Gemeindehaus.
Die Sitzungen sind öffentlich und können jederzeit von interessierten Gemeindegliedern besucht werden.

Mit einer jährlichen Klausurtagung (bisher im Stephanswerk Isny) gelingt es dem Gremium, wichtige Themen auch über die eigentlichen Sitzungstermine hinaus zu vertiefen und die gute Gemeinschaft untereinander noch weiter zu fördern.

 

Für Fragen zum Gremium:

1. Vorsitzender

Hans-Christof Schäfer

Höferwiesen 89

88267 Vogt

 

 

Der neue Kirchengemeinderat wurde am 12. Januar in sein Amt eingeführt. 

Funktionen im Kirchengemeinderat

Gewählter Vorsitzender                  Hans-Christof Schäfer

Protokoll                                       Sabine Reiser/Helmut Mielke

Vertreter für die Bezirkssynode       Helmut Mielke
Stellvertretung Bezirkssynode         Dr. Kerstin Gröll

Stellvertretung Kirchenpflege          Cornelia Detzel

Stellvertretung Hausmeisterin         Sabine Bosch

Besetzungsgremium Atzenweiler     beide Vorsitzende

Atzenweiler/Vogt                           Christof Schäfer, Ralf Brennecke, Birgit Ludwig

Beauftragter für Arbeitssicherheit   Lutz Nischelwitzer

Bauausschuss                               Cornelia Detzel, Sabine Reiser

Öffentlichkeitsarbeit                      Ralf Brennecke, Berichte aus den AKs

Ansprechperson Jugend                 Julia Rogg, Dr. Kerstin Gröll, Cornelia Detzel

Ansprechperson Familie                 Dr. Kerstin Gröll

Ansprechperson Senioren              Dr. Kerstin Gröll

Koordination Weltgebetstag           (Sabine Missenhardt)

Ansprechperson Männer                Lutz Nischelwitzer, Christof Schäfer

Ansprechperson Bildung/komm.     Sabine Reiser

Kontaktperson Gustav-Adolf-Werk  - 

Ansprechperson Diakonie/Inklusion evtl. mit AK Vielfalt

Ansprechperson Umwelt/Energie    bei Bedarf: Sabine Reiser

Ansprechperson "Treffpunkt"          → Kaffee oder Tee

AK Vielfalt                                     Enikö Lieb, Cornelia Detzel (bildet sich in 2017 nach Rücksprache)