17.10.17

Aus der Evangelischen Kirchengemeinde Vogt

Aus dem aktuellen Mitteilungsblatt

Evangelische Kirchengemeinde Vogt
Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen (Jer 17,14)
      

Mittwoch, 18. Oktober
14.30 Uhr    Konfirmationsunterricht - Wir treffen uns in der Christuskirche!
19.30 Uhr    Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates in der Christuskirche, u.a. mit          Bauvorhaben,  Leitlinien für die Nutzung nach dem Umbau, Mobilität in der Gemeinde, Zusammenarbeit mit Atzenweiler &Datenschutz.

Donnerstag, 19. Oktober
14.30 Uhr    Seniorennachmittag
Alle Senioren und Alleinstehenden unterschiedlicher Konfession sind zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in die Christuskirche eingeladen. Es wird geheizt. Pfarrer Bürkle wird mit dabei sein.   

Freitag, 20. Oktober
20 Uhr    Loben, Danken und Singen in der Christuskirche

Sonntag, 22. Oktober – 19. Sonntag nach Trinitatis
09.00 Uhr    Gottesdienst in der Christuskirche mit Prädikant W. Eichholz
10.15 Uhr    Gottesdienst in Atzenweiler

Mittwoch, 25. Oktober
14.30 Uhr    Konfirmationsunterricht - Wir treffen uns in der Christuskirche!

Freitag, 27.10.2017
16.00 Uhr    Andacht im Pflegeheim St. Antonius
                    Die ganze Gemeinde ist herzlich eingeladen mitzufeiern.
19.00 Uhr    Endlich Freitag – der neue Jugendkreis im Gemeindehaus

Samstag, 28. Oktober
17.30 Uhr    Ökum. Gottesdienst zum Jubiläum der Nachbarschaftshilfe, St. Anna
20.00 Uhr    KiNO in der Kirche

Vorankündigung:
Sonntag, 29. Oktober – 20. Sonntag nach Trinitatis

09.00 Uhr     Gottesdienst in Atzenweiler
10.15 Uhr    Gottesdienst in der Christuskirche mit Pfarrer Brennecke

500 Jahre Reformation               
Was geht mich das an?
Martin Luther: „Ein jeder handle so, als wollte Gott eine große Tat durch
ihn vollbringen.“

Dabei braucht es nicht einmal große Taten um zu wirken und „ein
Werkzeug seines Friedens“ zu sein, das versuch ich mir immer
wieder vor Augen zu halten. Oft gelingt es mir schon, aber leider noch
nicht bei all meinen Werken und Gedanken. Aber ich bleibe dran.
Machen Sie mit, Danke!                            Birgit Ludwig, Kirchengemeinderätin in Vogt



Lobpreis - „Singet, lobet, danket dem Herrn!“
Haben Sie Spaß am Singen?!

Dann kommen Sie doch am Freitag, den 20.10.2017 um 20 Uhr in die Christuskirche, um mit uns zusammen mit neuen und alten Liedern Gott zu loben!
Perfekt muss es nicht klingen, nur Freude soll’s machen!
Herzliche Einladung und sagen Sie’s gerne weiter! Birgit Ludwig & Julia Kaiser


KiNO in der Kirche
Im Rahmen des 500jährigen Reformations-Menüs kommen wir dem Ende nahe und servieren als „Käseplatte“ am Samstag, den 28. Oktober um 20 Uhr einen filmischen Abend (dieses Mal) in der Christuskirche. Da im Gemeindehaus noch Baustelle sein wird, weichen wir gleich in unsere Kirche aus.
So wird die Kirche zum Film-Raum und Sie verfolgen aus den Bankreihen nicht nur Worte, sondern auch Filme.
Entgegen unserer Ankündigung im Gemeindebrief starten wir unseren KiNO-Abend im Gesamten um 20 Uhr. Vorher feiern wir das Jubiläum der Nachbarschaftshilfe.
Um 20 Uhr werden Sie begrüßt mit zwei kleinen Kurzfilmen. Danach kommt dann der Spielfilm „Katharina Luther“ zur Aufführung, eine neue ARD-Produktion aus diesem Jahr.
„Katharina Luther“
Deutschland 2017, 108 Min, mit Karoline Schuch, Devid Striesow u.a.
Knabbereien und Getränke sind vorhanden. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.


Das Finale steht an: am Dienstag, den 31. Oktober ist Feiertag. Als Evangelische Kirchengemeinde Atzenweiler und Vogt laden wir alle Menschen zum Mitfeiern des Festakt Reformation ein: 10 Uhr Gottesdienst im Bürgersaal Waldburg
Musik: Ökumenischer Chor & Musikkapelle Waldburg
Danach gibt es ein (zweites) Frühstück und Zeit zur Begegnung. Gegen 11.45 Uhr beginnt ein Podium mit interessanten Personen unserer Orte: Bürgermeister und Unternehmer, Jugendliche und Senior, Katholisch und Evangelisch - und schauen aus ihrer Warte auf das, was Freiheit bedeutet. Gegen 13 Uhr enden wir gemeinsam mit einem Lied. Sehen wir uns?! rbr

Pfarrbüro
Am Donnerstag, 26. Oktober ist das Pfarrbüro (Frau Jäger) nachmittags wegen Fortbildung nicht besetzt.

 


Ansprechpersonen im Evangelischen Pfarramt Vogt
Evangelisches Pfarramt Vogt, Pfarrer Ralf Brennecke,
Fon 07529/1782; email persönlich: ralf.brennecke@elkw.de

Sprechzeit im Pfarrbüro (Fr. Jäger) Dienstag von 9.00 – 11.00 Uhr, Donnerstag von 17.00 - 18.00 Uhr, pfarramt.vogt@elkw.de.

Vikarin Julia Kaiser, Fon 07529/4329624, email: julia.kaiser@elkw.de

Aktuelle Informationen: www.miteinanderkirche.de