20.06.17

Aus der Evangelischen Kirchengemeinde Vogt

Aus dem aktuellen Mitteilungsblatt

Evangelische Kirchengemeinde Vogt
Jesus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. (Mt 11,28)


Mittwoch, 21. Juni
10.00 Uhr    Krabbelgruppe für kleine Kinder
14.30 Uhr    Start Konfi 3 im Gemeindehaus

20.00 Uhr    Elternabend mit Informationen über das Konfirmationsjahr

Donnerstag, 22. Juni
20.00 Uhr    Folklore-Tanzen mit Frau Ernst, Gemeindehaus

Freitag, 23. Juni
16.00 Uhr    Abfahrt zur Familienfreizeit, Treffpunkt am Gemeindehaus

Samstag, 24. Juni
16.00 Uhr    Kaffee oder Tee
Zeit für Gespräche, Kennenlernen, Austausch, vielleicht Spiele und mehr. Herzliche Einladung an alle Menschen in Vogt

Sonntag, 25. Juni – 2. Sonntag nach Trinitatis
10.15 Uhr    Gottesdienst mit Pfarrer Bürkle zum Gemeindefest in Atzenweiler.            

              Die ganze Gemeinde ist herzlich zum Mitfeiern eingeladen.
              Für Fahrgemeinschaften ist um 09.50 Uhr Treffpunkt an der Christuskirche.

Dienstag, 27. Juni
09.30 Uhr    Krabbelgruppe
13.15 Uhr    Abfahrt in Vogt am Evang. Gemeindehaus; Rückkehr gegen 18 Uhr.
                   Senioren-Halbtages-Ausflug nach Biberach (bitte bis spätestens Sonntag, 25. Juni    

                   anmelden!)

Mittwoch, 28. Juni
10.00 Uhr    Krabbelgruppe für kleine Kinder
14.30 Uhr    Konfi 3 im Gemeindehaus
19.30 Uhr    Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates im Gemeindehaus

Donnerstag, 29. Juni
20 Uhr    Vorbereitung der Ferienfreizeit im Pfarrhaus

Samstag, 1. Juli
9.30 Uhr    Abfahrt zum KonfiPoint an den Badsee nach Beuren

Vorankündigung:
Sonntag, 2. Juli – 3. Sonntag nach Trinitatis

09.00 Uhr    Gottesdienst in der Christuskirche mit Prädikant Matthias Moser
10.15 Uhr    Gottesdienst in Atzenweiler

500 Jahre Reformation                
Was geht mich das an?

Martin Luther:
„Furcht tut nichts Gutes. Darum muß man frei und mutig zu allen Dingen
sein und feststehen.“

Oh wie leicht ist das gesagt, und wie schwer getan.
Wie ertappe ich mich immer wieder dabei, dass ich mich sorge um das, woran mein kleingläubiges Herz hängt, und darüber die großen Dinge übersehe
oder vergesse. Und wie gut tut es, oft (im Gottesdienst) daran erinnert
zu werden, dass Gott uns Freiheit schenkt (Ps 31) und uns Mut zuspricht.
Egal was kommen mag.                                        
                                                            Christof Schäfer, Kirchengemeinderat in Vogt



Am 9. Juli feiern wir wieder unser Gemeindefest auf der Wiese vom Gemeindehaus – ein Treffpunkt für Jung und Alt. Bitte merken Sie sich den Termin schon vor.
In den nächsten Wochen informieren wir Sie weiter, auch darüber, wie Sie sich beim Fest beteiligen können…


Gemeindefest
auf der „Festwiese“ beim dem Gemeindehaus

10.15 Uhr Festgottesdienst mit Vorstellung der neuen Konfirmanden unter Mitwirkung des Kirchenchores der kath. Kirchengemeinde
Begrüßung der Menschen, die neu in die Gemeinde gekommen sind.
ab 12 Uhr Mittagessen vom Grill und Salate
ab 13 Uhr Programm für groß und klein, u.a. mit Klettern in der Eiche!
Kaffee und Kuchen

Wir freuen uns auf Sie und auf ein gemeinsames Fest der ganzen Gemeinde

Kuchen – oder Salatspende und Mitarbeit für das Gemeindefest am 9. Juli 2017
Wir freuen uns, wenn Sie mit einem Kuchen oder einem Salat (z.B. Karotte, Gurke, Tomate oder Blattsalat) dazu beitragen könnten, das Fest kulinarisch zu gestalten. Abgeben: Bringen Sie Ihre Kuchen und/oder Salat bitte am Sonntagmorgen (9. Juli) zwischen 9.15 Uhr und 10.10 Uhr ins Gemeindehaus. Am besten kennzeichnen Sie Ihre Platte/Schüssel mit Namen und Anschrift und holen sie am Abend noch ab (oder sonst am Dienstag danach im Pfarramt).

Da es für die Planung wichtig ist zu wissen, wer alles und was beisteuern will, bitten wir um eine Rückmeldung (bitte an Frau Schöneberg, An der Halde 29, Fon 07529 911166).
Sie können auch gerne diesen Abschnitt ausfüllen und im Evang. Pfarramt, Finkenweg 8 in den Briefkasten werfen.

Ich bringe folgendes:
Kuchen: ___________________________________________________
Salat:_______________________________________________
Name und Telefon: ____________________________________

Außerdem suchen wir fleißige Hände, die u.a. bei der Essensausgabe (Salatbar und Kuchentheke) und in der Küche helfen können. Eine Schicht würde ca. 1 Stunde umfassen. Bitte melden Sie sich bei Herrn Nischelwitzer (Amselweg 6, Fon 9132234).

Vielen Dank für Ihre Mitgestaltung, im Namen des Kirchengemeinderates,
Ihr Pfarrer Ralf Brennecke


Bregenz.Jugend.Carmen
Fahrt zu den Bregenzer Festspielen für Jugendliche & junge Erwachsene
Am 15. 7. 17 ist eine besondere Aufführung - und Du bist herzlich eingeladen.
In diesem Jahr wird die Oper „Carmen“ von Georges Bizet aufgeführt. Sie handelt von der Zigeunerin Carmen, die es auf den in Sevilla stationierten Soldaten José abgesehen hat. Bestimmt kennst Du einige der schwungvollen Stücke daraus. Es ist eine richtige Aufführung, keine Probe oder so. Die Altersbegrenzung liegt bei 14 – 26 Jahren.
Abfahrt in Vogt ca. 20 Uhr, Ankunft etwa 00:15. Du wirst nach Hause gebracht. Kostenbeteiligung 5 Euro (für Fahrt und Eintritt), zusätzliche Spenden sind auch okay :D.
Bei schlechtem Wetter fällt die Aufführung aus und es gibt keinen Ersatztermin. Die Kosten können nicht erstattet werden. Genaue Infos folgen noch.
Fragen und Anmeldungen bitte an
Julia Rogg 0176 70314360 oder
Conni Detzel 0171 78 34 820.
Wir freuen uns auf ein tolles Erlebnis - miteinander.
In einer Szene will Carmen durch das Legen von Spielkarten einen Blick in ihre Zukunft werfen; diese schicksalhafte Begebenheit ist im Bühnenbild dargestellt.



Zur Sicherheit: Aufs WC.
Was nicht viele wissen, an der Christuskirche gibt es ein WC. Wenn man davor steht und den Plattenweg nach rechts geht, kommt man nach zwei Tritten ans Stille Örtchen.
Damit alle auch wieder sicher hinaus kommen, haben wir dort einen neuen Schließzylinder angebracht. Dieser hat innen einen Drehknopf zum abschließen. Falls jemand dort schlecht wird, oder ein Kind sich einschließen sollte, kann das Schloss im Notfall von außen mit einem Schlüssel doch noch geöffnet werden. rbr




Evangelisches Pfarrbüro Vogt, Pfarrer Ralf Brennecke, Fon 07529/1782
Sprechzeit im Pfarrbüro (Fr. Jäger) Dienstag von 9.00 – 11.00 Uhr, Donnerstag von 17.00 - 18.00 Uhr, pfarramt.vogt@elkw.de. Aktuelle Informationen: www.miteinanderkirche.de